Retro – Art Stadthotel Lünen jetzt mit 21 Themenzimmern

” Der Hexer ” , “Der Hauptmann von Köpenick ” Heinz Rühmann, Heinz Erhardt, Hans Albers, Romy Schneider und andere Berühmtheiten der 60 er Jahre haben im Retro – Art Stadt Hotel Lünen Themenzimmer.

Bild“Eins – Zwei – Drei” endlich habe ich es gemacht !!!!!!
Themenzimmer im Stadthotel Lünen ” Eins – Zwei – Drei “

” Unlängst” , also im Sommer 1985, ging ich mit meinen Söhnen nachmittags in unser geliebtes Stammkino ” Roxy ” in Dortmund. Grund – es war tierisch heiß – das Roxy war kühl. Jeder hatte eine eiskalte Cola in der Hand und rein ins Kino. Was für ein Film lief, wussten wir nicht genau. Filme im ” Roxy ” waren immer gut.
Es kam ein ” Schwarz – Weiß Film” – auch das noch. Übrigens waren wir die einzigen Besucher dieses Filmes.

Dann ging die Post ab – so sind wir noch nie von einem Film überrollt worden. Wir kriegten vor lachen kaum noch Luft. Dieser grandiose Film hat uns umgehauen.
Dabei wollte den Film, als er 1963 fertig wurde, niemand sehen.
1963 wurde die Berliner Mauer gebaut – da war dieser Film total das falsche Thema.
Erst bei Neustart des Filmes – 23 Jahre später, wurde dieser Film ein Welterfolg und gehört noch heute zu den großartigsten ” Kultfilmen ” aller Zeiten.

Wilder entfacht in dieser Komödie ein wahres Feuerwerk von Humor und satirischen Einlagen gen Ost wie gen West, wie man es selten zu sehen bekommt. Die Dialoge schäumen vor Wortwitz und bissigen Bemerkungen gegen die Deutschen diesseits und jenseits des iron curtain, aber ebenso gegen die Geschäftstüchtigkeit der Amerikaner, für deren Erfolge jedes Mittel recht zu sein scheint.

Ich habe jetzt endlich – nach 30 Jahren ( so fix bin ich ) das Themenzimmer ” Eins – Zwei – Drei ” im Retro-Art Stadt Hotel Lünen eingerichtet. Da bin ich richtig stolz drauf. Richtig schön ist es geworden.
Hotelzimmer müssen nicht immer gleich aussehen und langweilig sein. 24 Themenzimmer im Retro – Art Stadt Hotel Lünen beweisen es.

Über:

Retro – Art Stadt Hotel Lünen
Herr Wolfgang Schene
Dortmunderstrasse 10
44536 Lünen
Deutschland

fon ..: 02306 1070
fax ..: 02306 107440
web ..: http://www.stadthotelluenen.de
email : info@stadthotelluenen.de

* * * Retro – Art Stadt Hotel Lünen wurde 1964 von Theo Schene erbaut. Das ist fast 50 Jahre her, unser Haus ist also sicher nicht brandneu. Bewußt pflegen wir in unserem Hotel den Charme der 60 er Jahre und setzen als Kontrast auf großartige moderne Kunst . Dennoch sind wir gerade heute so erfolgreich wie nie zuvor.

Woran mag das liegen?

Sicher nicht an den Grundrissen der Zimmer. Klar, die könnten großzügiger sein. Vielleicht überzeugt ja, dass wir nur hochwertigste Betten und Matratzen verwenden. Aber nur das kann es ja wohl nicht sein. Vielleicht liegt es daran, dass wir nur beste Produkte von ausgesuchten Lieferanten verwenden : Wurst und Schinken vom Lüner Metzgermeister , Brot und Brötchen frisch vom Bäcker, westfälisches Pumpernickel aus Carl Enkings Mühle , Bio Eier vom Gut Eickenscheidt, Marmelade und Müsli von der Manufaktur Faller und Kaffee von Albert Darboven.

Aber ganz ehrlich, nur daran kann es eigentlich auch nicht liegen. Der Grund warum wir nach fast 50 Jahren immer noch erfolgreich sind, ist ein ganz anderer.

Es sind die Menschen, die für das Stadthotel Lünen arbeiten.

Freundliche, bodenständige und ehrliche Menschen. Mitarbeiter, die bereit sind alles zu tun, damit Sie persönlich sich bei uns richtig wohlfühlen. Menschen die keinen anonymen Hotelbunker führen könnten, aber sehr wohl ein privates Hotel von Menschen für Menschen. Wir können nicht beweisen, dass ein Hotel eine Seele hat.

Aber wir können so handeln.

Pressekontakt:

Retro – Art Stadt Hotel Lünen
Herr Wolfgang Schene
Dortmunderstrasse 10
44536 Lünen

fon ..: 02306 1070
web ..: http://www.stadthotelluenen.de
email : info@stadthotelluenen.de

Schlagwörter: